ETE 3/04 - Errichten, Konfigurieren und Prüfen von Gebäudeleitsystemen und Fernwirkeinrichtungen

Anhand eines Kundenauftrags wird die Planung und Projektierung der Elektroinstallation mit modernen Bussystemen für die Gebäudetechnik durchgeführt.

Die Installation von Bus- und Netzleitungen erfolgt mit unterschiedlicher Verlegesystemen einschließlich der messtechnischen Überprüfungen.

Die Auswahl, Montage und Anschluss von Sensoren und Aktoren im Gebäude bzw. in den Verteilern werden geplant und dokumentiert.

Das Konfigurieren, Parametrieren und Inbetriebnehmen der Komponenten sowie die Diagnose und die Fehlersuche werden mit der erforderlichen Software durchgeführt.

Die messtechnischen Prüfungen werden protokolliert und eine Dokumentation der Kundenanlage erstellt.

Die Visualisierung der Gebäudeautomation und der Energieverbrauchsdaten erfolgt zum Abschluss des Moduls.

 
Registrieren
Passwort vergessen?
zur Startseite
Modul freischalten
Drucken