ETI 2/04 a - Konzipieren und Installieren von PC-gestützten Kommunikationssystemen

Im Mittelpunkt des Kurses steht die Grundlagenvermittlung zur Planung und zum Aufbau eines serverbasierten Netzwerks (Server und Clients) unter Einsatz eines typischen Betriebssystems für Netzwerke, in denen virtuelle Maschinen physische Server energiesparend ersetzen.

Zunächst wird ein NAT-Router konfiguriert und ein Rechner, der als Host für virtuelle Maschinen genutzt wird, eingerichtet. In der Folge werden die virtuellen Maschinen installiert und konfiguriert. Anschließend wird ein Benutzer- und Gruppenkonzept gemäß den Anforderungen des Kunden geplant und umgesetzt.

Zum Abschluss erfolgt noch die Installation und Einrichtung eines E-Mail-Servers. Die Kundenübergabe schließt den Kundenauftrag ab.

 
Registrieren
Passwort vergessen?
zur Startseite
Modul freischalten
Drucken