Elektroniker/in Fachrichtung
Gebäudesystemintegration
 Anmelden bei ÜBA  Anmelden bei ÜBA  Anmelden bei Lernportal
 GSI
    Registrieren

    Logout wird durchgeführt...


    .  Elektrische Energiesysteme installieren und prüfen sowie vernetzte Komponenten integrieren
    Anhand eines Kundenauftrags wird die Planung und Projektierung der Elektroinstallation mit verschiedenen Systemen für die Gebäudesystemtechnik durchgeführt. Die Installation von Stark- und Schwachstromleitungen erfolgt nach unterschiedlichen Verlegesystemen je nach Technologie, einschließlich der erforderlichen messtechnischen Prüfungen.

    Die Auswahl und Montage sowie der Anschluss von Sensoren und Aktoren im Gebäude bzw. in den Verteilern wird geplant und dokumentiert. Der Einsatz verschiedener Apps auf dem Smartphone oder Tablet ergänzt die Inhalte der Ausbildungswoche.

    Das Konfigurieren, Parametrieren und Inbetriebnehmen der Systemkomponenten, sowie die Diagnose und Fehlersuche, wird mit der erforderlichen Software oder App durchgeführt. Die messtechnischen Prüfungen werden protokolliert und in die Dokumentation der Kundenanlage mit eingepflegt.

    Die Visualisierung der Gebäudesystemtechnik erfolgt zum Abschluss nach der Parametrierung und Inbetriebnahme der Anlagen.